WAS GIBT ES NEUES ?



    In Österreich werden weitreichende Vorsichtsmaßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus umgesetzt. So haben derzeit auch alle Freizeiteinrichtungen, Ausflugsziele, Kulturbetriebe und Wirtshäuser geschlossen und sämtliche Veranstaltungen sind abgesagt!


    Eine sehr persönliche Auswahl von Ausstellungen, die mir gefallen haben und von Veranstaltungen, die ich gesehen habe oder demnächst besuchen werde:


    ALBERTINA

    Die Sammlung Hahnloser: Van Gogh, Cézanne, Matisse, Hodler, bis 24. Mai

    Die frühe Radierung, von Dürer bis Bruegel, bis 10. Mai

    Michael Horowitz Fotografie, bis 13. April

    Mystery Hunt in der Albertina: die Spieler müssen in 90 Minuten Aufnahme in die Hofgesellschaft finden um sich einen Prinzen oder eine Prinzessin zu angeln.

    ALBERTINA MODERN IM KÜNSTLERHAUS eröffnet am 13.3. mit der Ausstellung 'The Beginning' Kunst in Österreich 1945-1980.



    LEOPOLD MUSEUM, Di zu

    "Deutscher Expressionismus", Die Sammlungen Braglia und Johenning, bis 20. April.

    "Imagine Tomorrow" Hundertwasser und Schiele, bis 31. Aug.

    "Wien 1900"


    Wir werden das LM bei meiner Führung am 18. und 19. März besuchen, 10-12 Uhr, Anmeldung bitte per e-mail an KKadletz@gmx.at




    UNTERES BELVEDERE

    Into The Night. Die Avantgarde in der Welt der Kabaretts, Klubs und Nachtcafés, 1880-1960, mit

    Lesungen, Musik, Performances, bis 1.6., dann geht die Ausstellung weiter ins Barbican Center nach London. Programm


    DAS KUNSTHISTORISCHE MUSEUM, Mo zu

    Ganymed in Power (Stationentheater im KHM) ab 4.3., Karten

    Kunstschatzi am 10.3. Cocktails, DJ und Kunstwerke ab 19.00 Uhr


    WELT MUSEUM WIEN

    Japan zur Meiji-Zeit, das war um 1900, bis 10.5.

    JÜDISCHES MUSEUM JUDENPLATZ, Sa/So zu

    Dorotheergasse "Die Ephrussis" verlängert bis 31.3.

    Judenplatz"Lady Bluetooth" Hedy Lamarr, bis 10. Mai, Fr 10-14 Uhr, Sa zu, sonst 10-18 Uhr, das Ticket gilt für beide jüd. Museen.

    TECHNISCHES MUSEUM: Film ab! Spezialeffekte, eine interaktive Ausstellung für Filmfans Haben Sie sich schon mal gefragt, wie unterschiedliche Spezialeffekte geplant und Illusionen erzeugt werden? Was steckt technisch und budgetär dahinter? Welche Berufe werden benötigt? Wie werden Entscheidungen hinsichtlich der richtigen Wahl der Effekte getroffen und wer trifft sie? Und seit wann versetzen Spezialeffekte im Kino das Publikum in Staunen? - bis 5. Juli 2020

    Die Techno-Bar namens 'Donau' hat mir auch gut gefallen.


    MAK, Mo zu

    "Bugholz vielschichtig", Thonet und das moderne Möbeldesign. Zum 200. Geburtstag der Firma Thonet. Bis 13.April

    "Show Off" Fashion Design aus Österreich, großartig präsentiert, bis 12. Juli

    Klimt's Magic Garden im 1. Stock bei Wien 1900: man setzt sich eine Virtual Reality Brille auf und geht mit einem Zauberstab in ein Gemälde hinein, unter Pflanzen, über Brücken, auf Berge, man sieht den Baum des Lebens, Wasserfälle, Wiesen und den Himmel - es ist zauberhaft.

    "Otto Prutscher, Allgestalter der Wiener Moderne"


    THEATERMUSEUM - Di geschlossen, hier gilt die Jahreskarte des KHM!

    Bosch und Co zu Gast im Theatermuseum am Lobkowitzplatz während die Heimat dieser Gemälde, die Akademie der Bildenden Künste generalsaniert wird. Bosch Weltgerichts-Triptychon und Agathe Pitié. Visionen des jüngsten Gerichts.

    G. Klimts Nuda Veritas ist wieder da.


    WIR FEIERN LUDWIG VAN BEETHOVENS 250sten GEBURTSTAG:

    im Prunksaal der NB, "Beethoven. Menschenwelt und Götterfunken",

    im Kaiserhaus Baden, "Mythos Ludwig van"

    "Beethoven und seine Verleger" in den Loos-Räumen der Wienbibliothek, Bartensteingasse 9, 1. Stock, 1010, 28.2. - 30.10.




    NICHT IN WIEN:


    Dresden:

    Hygiene-Museum: 'Von Pflanzen und Menschen. Ein Streifzug über den grünen Planeten'. bis 19.4. 2020.


    Frankfurt:

    Fantastische Frauen. Surreale Welten von Meret Oppenheim bis Frida Kahlo, bis 24. Mai in der Schirn Kunsthalle. in Frankfurt.

    Bern:

    Werkstatt Alpen von Macherinnen und Machern im Alpinen Museum der Schweiz in Bern. Werkstätten von Handwerkern wie Käser, Geigenbauer, ... bis 25.10.


    Venedig:

    Architekturbiennale 'How will we live together?', 23.5. - 20.11.


    DIES UND DAS:

    Stephansdom: Fastentuch und Kunstinstallationen von Erwin Wurm

    Honeyland, Land des Honigs, 13.-20 3. im Künstlerhauskino

    Kunstspielerei, 15.4. - 3.5.: Willkommen in meinem Salon, Berta Zuckerkandl / Kunst von Yasmina Reza / Ein ganz gewöhnlicher Jude von Charles Lewinsky

    Akkordeonfestival, 22.2. - 22.3. an vielen Veranstaltungsorten

    Wiener Festwochen, 15.5.-21.6., Programm

    Mein Stück Wien: Crowdfunding für das große Wien-Modell im WienMuseum, übernimm eine Patenschaft für deine Wunschadresse, ab 100 EUR.

    Graz: Schlossbergrutsche


    www.mediathek.at/stadtplan: ein audiovisuelles Archiv des TM mit Themenführungen, Hörbeispielen, Interviews (Augenzeugin der OPEC Geiselnahme 1975), Literaturbeispielen (E. Jelinek liest), Musik, dem Blick vom Stephansdom über Wien und v.a.m.


    Katrin Kadletz / +43 676 3019722 / KKadletz@gmx.at